Projektwerkstatt

PROJEKTWERKSTATT IN SAASEN: "VILLA KUNTERBUNT" DES KREATIVEN WIDERSTANDES

Fotos Seminar- & Gruppenräume


1. Übersicht
2. Fotos der Gebäude und Außenflächen
3. Fotos Projekträume und Werkstätten
4. Fotos Seminar- & Gruppenräume
5. Fotos kabrack!archive (Bücher, Themenordner, Filme, Daten)
6. Fotos besonderer Bereiche
7. Fotos Gruppen-Bad, Küche, Keller
8. Fotos aus früheren Zeiten
9. Rückblick: Projektwerkstatt im "Alten Bahnhof Trais-Horloff" (1990-1993)

Der Seminarhausbereich ergänzt die Aktionsplattformen um die Möglichkeiten, in diesem einmaligen Ambiente von Kreativität und Widerständigkeit Veranstaltungen, Kurse, Workshops und mehrtägige Seminare oder Projekttreffen durchzuführen. Alle Projekträume und ihre Ausstattungen sind nutzbar. Die Bibliotheken bieten Arbeitstische und gemütliche Sitzecke für Kleingruppen bis ca. 8 Personen. So sind Wechsel zwischen großer Runde und Kleingruppenphasen gut möglich. In den Bettenräumen stehen ca. 20 Schlafplätze zur Verfügung - im Sommer passt ein Gruppenzelt auf die angrenzende Rasenfläche. Im Glashaus als zentralem Begegnungsort sind Pinnwände und Zeittafeln aufklappbar, die zum hierarchiemindernden und Kreativität fördernden OpenSpace-Verfahren passen.

Fotos

Links: Sitzecke in der Bibliothek (Scheune, 2. Stock rechts) ++ Rechts: Gruppenraum für max. 20 Personen (3x5qm, Zwischengebäude)
Unten links: Partyraum (schallisoliert, Scheune, EG rechts) ++ Rechts: Computerarbeitsplätze in der Bibliothek (Scheune, 2. Stock Mitte)



Das Eingangs-Glashaus bietet einen großen unteren Bereich (links, 5x3qm) und Sitzecken auf begehbarem Glas in drei Ebenen (rechts)
Der untere Bereich liegt vor der Küche und kann als Buffet-/Essensraum genutzt werden (siehe unten)

Große Räume sind der Partyraum (s.o., 5x8qm, davon freiräumbar), der Seminarraum darüber (links, 5x8qm, davon frei 6x3,5qm).

Scheuenmitte (Ex-Tenne) mit Kleinkunstbühne (2x3,5qm) und davor freiem Raum (6x3,5qm, ungeheizt, Tor zum Hof öffnebar).


Nutzungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten
Mitmachen ...
  • Wie alles in der Projektwerkstatt können auch die Gruppen- und Seminarräume immer neue Ideen und Ausstattung gebrauchen.
  • Neue Spiele in die Spielesammlung. Material für hierarchiemindernde Gruppenmethoden. Bessere Ausstattung für Film- und Projektionsräume. Auf der Suche-Liste gucken, welche Ausstattungsdinge noch fehlen.
  • Selbst Seminare, Vorträge, Lesungen, Kino ... organisieren.

Nutzen ...
  • Sich als Gruppe, Verein oder Projekt im Haus treffen.
  • Abends, einen Tag lang, ein Wochenende oder länger.

Weitere Seiten mit Fotos ...

Hinweis: Die Seminarräume sind optimal für kreative, hierarchiefreie Gruppenprozesse geeignet, z.B. Open Space. Mehr Infos zu Open Space, andere kreativitätsfördernder Projektarbeitsmethoden und das Seminarhaus allgemein.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.224.89.34
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam