Projektwerkstatt

FOTOS DER PROJEKTWERKSTATT

Fotos aus früheren Zeiten


1. Übersicht
2. Fotos der Gebäude und Außenflächen
3. Fotos Projekträume und Werkstätten
4. Fotos Seminar- & Gruppenräume
5. Fotos kabrack!archive (Bücher, Themenordner, Filme, Daten)
6. Fotos besonderer Bereiche
7. Fotos Gruppen-Bad, Küche, Keller
8. Fotos aus früheren Zeiten
9. Rückblick: Projektwerkstatt im "Alten Bahnhof Trais-Horloff" (1990-1993)

Gesamtaufnahmen

Eines der ersten großen Treffen in der Projektwerkstatt nach ihrem Umzug von Trais-Horloff nach Saasen: Bundes-Projektwerkstätten-Treffen 1994.


Aufnahme von vorne mit Eingang Wohnhaus (rechts) sowie Front der Scheune, wo Tagungshaus, Archive und Fetenraum zu finden sind (noch ohne Glashaus)


Wohnhaus, Einfahrt und das erste Aktionsmobil (1992 bis 1998)


Blick von der Seite auf Scheune (links) und Wohnhaus (rechts). Zwei Bauwägen umrahmen den Innenhof. Vorne links der zum Grundstück gehörende Garten. Das Glashaus zwischen den beiden Gebäuden war zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht gebaut.


Innenhof mit Tisch (Aufnahme zeigt ein internationales Workcamp). Im Hintergrund die Scheune.


Hoffest der Projektwerkstatt.


Das Tagungshaus

Ehemalige Scheune nach dem ersten Umbau (noch ohne Balkone). In ihr finden sich Tagungsräume (rechts), die Bibliotheken (oben) und die Schlafräume (links).


Seminarraum, ausgestattet mit Projektoren, Pinnwänden und politischer Videothek. Fußbodenheizung.


Seminarraum (Scheune, erster Stock) mit Sitzpolstern. Zudem sind kleinere Räume vorhanden für Kleingruppenphasen.


Oberer Bettenraum. Insgesamt sind 18 Betten vorhanden.


Blick ins bunte Gruppenbad.


Werkstätten und Projekträume

Computerausstattung mit Schwerpunkt Grafik und Layout. Zudem Internetzugänge und Datensammlungen.


Schallisolierter Partyraum (hier mit Band MPID).


Blick in Bibliothek und Archive. Dieser Bereich ist sehr groß und über mehrere Räume gestreut. Mehr zum KABRACK!archiv ...
Weitere Werkstätten: Fotolabor, Holzwerkstatt, Fahrradwerkstatt, Zeitschriftenarchiv. Alle Einrichtungen können von Seminarhausgästen mitgenutzt werden.


Radikal leben?

Vorderhaus (vor Bau des Glashauses, Aufnahme aus der Scheune) mit etlichen Projekträumen und einem Dach voller Betten. Für alle, die hier mehr als ein paar Stunden aktiv werden wollen. Nur richtiges "Wohnen" - das passt nicht. Mehr dazu ...


Umweltfreundlich ausbauen

Grasdach in Bau.


Dachausbau Scheune: Eingebaut sind sehr verschiedene baubiologische Materialien: Altpapierfasern, Schafwolle, Flachsmatten, Hanfmatten, Holzweichfaserplatten. Auch bei Farben und anderen Baustoffen sind viele spannende Beispiele anzuschauen.


Solaranlage der Projektwerkstatt im Bau.


Bau der solaren Warmwasseranlage. Sie wärmt Brauchwasser und Heizung - unterstützt im Winter vom Holzgebläsekessel. Auch eine Regenwasseranlage befindet sich im Haus für Toiletten, Garten usw.


Sonstige Bilder

Umgebung: Dörflich, schöne Landschaften, Trockenhänge, Bäche, Obstbäume. Viel Ruhe - schön, gut erreichbar (Bahn, Fahrradweg), aber abgelegen.


Symbolzeichnung der Projektwerkstatt (von einer Teilnehmerin eines internationalen Workcamps).


Schriftzug des Archivs.


Das Aktionsmobil - die rollende Projektwerkstatt. Hier auf dem Deutschen Umwelttag von unten, 1992 auf der Zeil in Frankfurt. Mehr ...


Auch immer wieder ein Bild: Bulleneinsatz vor der Projektwerkstatt. Verdächtigungen und Verfahren gegen Projektwerkstatt oder AktivistInnen dort reihen sich aneinander - Widerstand gegen die Staatsgewalt, Absägen von Hochsitzen, Anschläge, Rädelsführerschaft im Expo-Widerstand ... all sowas sollen die Menschen hier "verbrochen" haben. Dem kreativ-widerständigen Leben in den Räumen der Projektwerkstatt tut das keinen Abbruch. Mehr zu den Projekten ...

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.225.38.2
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam