Aktionsraum Gießen

LIBELLENBESTIMMUNG

Exuvien Familienbestimmungsschlüssel


1. Einleitung
3. Schlüpfzeit
4. Schlüpfstandort
5. Suchmethode
6. Hinweis zum Bestimmungsschlüssel
7. Aufbewahrung der Exuvien und Bestimmungsliteratur
8. Exuvien-Familienbestimmungsschlüssel - TAFEL I
9. Exuvien-Familienbestimmungsschlüssel - TAFEL II
9. Exuvien Familienbestimmungsschlüssel
11. Exuvien-Familienbestimmungsschlüssel
12. Exuvien-Familienbestimmungsschlüssel


--------------- Exuvien Familienbestimmungsschlüssel Seite 1 --------------- 

1 Hinterleibsende mit 3 Ruderplättchen (Abb. 1/1)
Zygoptera - Kleinlibellen..............................................2
1*  Hinterleibsende mit kleinen Spitzen(Abb. 1/2)
Anisoptera - Großlibellen..............................................5










Abb. 1/1

Abb. 1/2

Abb. 1/3

Abb. 1/4
2 1. Fühlerglied so lang wie Breit (Abb. 1/3)............................3
2*  1. Fühlerglied 4 mal so lang wie Breit (Abb. 1/4)
Calopteryx - Prachtlibellen

3 Seitenadern der Ruderplättchen spitzwinklig zur Hauptader (Abb. 1/5)...4
3*  Seitenadern der Ruderplättchen rechtwinklig zur Hauptader (Abb. 1/6)
Lestidae - Binsenjungfern










Abb. 1/5

Abb. 1/6

Abb. 1/7

Abb. 1/8
4 Enden der Ruderplättchen Fadenförmig (Abb. 1/7)
Platycnemis pennipes - Federlibelle
4*  Enden der Ruderplättchen Rund oder Spitz (Abb. 1/8)
Coenagroinidae - Azurjungfern

5 Fangmaske Flach (Abb. 1/9).............................................6
5* Fangmaske korbförmig (Abb. 1/10).......................................8










Abb. 1/9

Abb. 1/10

Abb. 1/11

Abb. 1/12
6 Hinterleibsanhang-Spitzen unterschiedlich gestaltet,
Fühler mit 6 oder 7 Gliedern (Abb. 1/11)...............................7
6*  Hinterleibsanhänge Gleichartig, Fühler 4-Gliedrig (Abb. 1/12)
Gpmphidae - Flußjungfern

7 Verhältnis Augen/Hinterkopf 1/3 (Abb. 1/13)
Brachyton pratense - Kleine Mosaikjungfer
7*  Verhältnis Augen/Hinterkopf 2/3 (Abb. 1/14)
Aeshnidae, Anaciaeshnidae - Mosaikjungfern
7** Verhältnis Augen/Hinterkopf 3/4 (Abb. 1/15)
Anax - Königslibellen








Abb. 1/13

Abb. 1/14

Abb. 1/15
--------------- Exuvien Familienbestimmungsschlüssel Seite 2 --------------- 

8 Fangmasken-Kaurand gleichmäßig fein gezähnelt (Abb. 2/1)...............9
8*  Fangmasken-Kaurand unregelmäßifg grob gezahnt(Abb. 2/2)
Cordulegastidae - Quelljungfern










Abb. 2/1

Abb. 2/2

Abb. 2/3

Abb. 2/4
9 Fangmasken-Kaurand deutlich gezähnelt (Abb. 2/3)......................10
9*  Fangmasken-Kaurand sehr fein gezähnelt (Abb. 2/4).....................11

10  Hinterleibsanhänge knapp über Hinterleib (Abb. 2/5)
Libelula depressa - Plattbauch
10* Hinterleibsanhänge knapp über Hinterleib (Abb. 2/6)
Cordulidae - Falkenlibellen










Abb. 2/5

Abb. 2/6

Abb. 2/7

Abb. 2/8
11 Augen kleiner (Abb 2/7)..............................................12
11* Augen größer, bis Fangmaske (Abb. 2/8)...............................13

12 7. Hinterleibssegment ohne Dorn (Abb 2/9)
Orthretidae - Blaupfeile
12* 7. Hinterleibssegment mit Dorn (Abb. 2/10)
Libellulidae - Segellibellen














Abb. 2/9

Abb. 2/10

Abb. 2/11

Abb. 2/12

Abb. 2/13

Abb. 2/14
13  Verhältnis Augen /Hinterkopf 1/1 (Abb. 2/11),
Unterseite des Hinerleibes schwach gefleckt (Abb. 2/13)
Sympetridae, Crocothermidae - Heidelibellen
13* Verhältnis Augen /Hinterkopf 2/1 (Abb. 2/12),
Unterseite des Hinerleibes deutlich gefleckt (Abb. 2/14)
Leucorrhinidae - Moosjungfern

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 35.175.120.174
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam