Offener Raum

HARTE UND WEICHE FAKTOREN: WIRTSCHAFT UND SOZIALES

Die Unterwerfung des Sozialen unter das Diktat des Profits


1. Die Unterwerfung des Sozialen unter das Diktat des Profits
2. Die Unterwerfung des Gesundheitswesens unter das Diktat des Profits

  • Wer Menschen pflegt, Kinder betreut oder Häuser sauber macht, erhält trotz der physisch und oft auch psychisch belastenden Situation beschämende Löhne. Wer unter optimalen Arbeitsbedingungen Autos oder Waffen konstruiert, andere Menschen kontrolliert oder sein Vermögen nur zu passenden Anlageorten verschiebt, wird fürstlich(er) bezahlt.
  • Soziale Einrichtungen müssen immer mehr profitorientiert wirtschaften. Viele sind privatisiert worden. Die Geschäftsbilanz steht im Mittelpunkt, nicht mehr der Mensch, seine Gesundheit, sein Wohlbefinden, sein Transport oder was auch immer Aufgabe der Einrichtung ist.

Corona - die sozialen Defizite werden deutlich ... auf der Gesundheitsseite!

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 34.204.176.125
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam