Verkehrswende im Wiesecktal
Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen

1 Einträge
Alle Termine anzeigen
Samstag, 04.07.2020 12:00 Uhr
Wetzlar, Start am Wetzlarer Rathaus
Fahrrad-Demo für eine nachhaltige Mobilität
Unter Berücksichtigung der Hygiene-Vorschriften fahren die Teilnehmer*innen ca. 4 km durch die Wetzlarer Innenstadt. Unterwegs wird es verschiedene Redebeiträge zu Themen wie Verkehrswende, klimafreundliche Innenstadt und das Wetzlarer Radwegekonzept geben.
Viele Menschen fahren täglich Rad, wie das Stadtradeln der Stadt Wetzlar zur Zeit wieder eindrucksvoll demonstriert. Sie tun es aus Überzeugung, aus Spaß, wegen der Gesundheit und auch wegen der Umwelt. Radfahren ist eine kostengünstige und effektive Art der Fortbewegung und auch des Transports. Durch elektrische Unterstützung wird dieser Trend noch verstärkt. Doch die äußeren Bedingungen dafür sind vergleichsweise schlecht. Stadt- und Verkehrswegeplanung richten sich nach wie vor meistens am Autoverkehr aus. Auch in der Wetzlarer Stadtplanung wird nach wie vor für ein Mehr an Autos in der Innenstadt geplant, statt für weniger. Das behindert umweltfreundliche Fortbewegungsarten und lässt Chancen auf alternative Entwicklungen ungenutzt. Das Bündnis fordert Gleichberechtigung für Radfahrende als Verkehrsteilnehmende!
Die Demo endet voraussichtlich 14.30 Uhr am Wetzlarer Bahnhof.
Mitveranstalter*innen: ADFC, Attac Lahn-Dill, BUND Herborn, Fridays for Future, Greenpeace Wetzlar, BI Lebenswerte Altstadt, Verein für nachhaltige Flächennutzung. Eine Anmeldung im Vorfeld unter wetzlar@fridaysforfuture.is ist wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen wünschenswert.
wetzlar@fridaysforfuture.is
[1]