Projektwerkstatt

PROJEKTWERKSTATT IN SAASEN: "VILLA KUNTERBUNT" DES KREATIVEN WIDERSTANDES

Fotos besonderer Bereiche


1. Übersicht
2. Fotos der Gebäude und Außenflächen
3. Fotos Projekträume und Werkstätten
4. Fotos Seminar- & Gruppenräume
5. Fotos kabrack!archive (Bücher, Themenordner, Filme, Daten)
6. Fotos besonderer Bereiche
7. Fotos Gruppen-Bad, Küche, Keller
8. Fotos aus früheren Zeiten
9. Rückblick: Projektwerkstatt im "Alten Bahnhof Trais-Horloff" (1990-1993)

Die Projektwerkstatt ist eine fast unendliche Abfolge von vielen kleinen Nischen und Räumen, die für sehr unterschiedliche Dinge nutzbar sind. Wer das erste Mal da ist, läuft Gefahr, sich zu verirren. Oder irgendwo an einer spannenden Sache hängen zu bleiben. Genau so soll es sein: Anregend, vielfältig nutzbar und für Eure eigenen Ideen förderlich.

Fotos der weiteren Räume
Die alte Tenne ... jetzt mit Bühne und Platz für Tischtennis, Basteln und mehr. Dieser Bereich ist nicht geheizt und kann bei offenem Tor in den Hofinnenbereich übergehen (quasi überdachter Außenbereich - vor allem im Sommer nett).


Im hinteren Bereich (siehe Foto links) befindet sich eine kleine Bühne, die auch für Kino, Theater usw. genutzt werden kann.


Links: Ausschnitt aus dem Buchshop (www.aktionsversand.tk) ++ Rechts: Ausleihbarer Fahrradhänger als Soundmobil mit Solarstrom (inzwischen erheblich ausgebaut)
Unten links: Treppe im Ostgiebel (Scheune) mit Ausstellung zur Geschichte der Projektwerkstatt ++ Rechts: Großer Tisch im Hof


Links: Das Eingangs-Glashaus mit sonnigen Sitzbereichen auf allen Ebenen ++ Rechts: Wiesen zum Zelten, Sitzen und Liegen am Haus


Nutzungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten
Unterstützen ...
  • Die Ausstattung der Projektwerkstatt ergänzen. Auf der Suche-Liste gucken, welche Ausstattungsdinge noch fehlen.
  • Neue nutzbare Ecken einrichten. Renovieren. Sortieren.
  • Selbst mal einen Vortrag, Filmabend, ein Seminar, Hoffest oder was auch immer anbieten/organisieren.

Nutzen ...
  • Von Treffen über Seminare bis Zeltlager ... alles geht.
  • Mit dem Soundmobil auch unterwegs lautstark die eigene Meinung sagen.
  • Eigene Veranstaltungen durchführen.

Weitere Seiten mit Fotos ...

Hinweis: Die Seminarräume sind optimal für kreative, hierarchiefreie Gruppenprozesse geeignet, z.B. Open Space. Mehr Infos zu Open Space, andere kreativitätsfördernder Projektarbeitsmethoden und das Seminarhaus allgemein.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.80.102.170
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam