Verkehrswende im Wiesecktal

LAIENVERTEIDIGUNG

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs


Dies ist die Eingangsseite zur solidarischen Strafverteidigung durch Nicht-Anwält*innen (Kurzlink: www.laienverteidigung.tk, ehemals www.laienverteidigung.de.vu). Weitere Seiten zur Laienverteidigung sind über das Menü oben unter Antirepression --> Laienverteidigungzu erreichen. ++ Gesamtübersicht "Antirepression"

Repression verliert erstaunlich schnell an Wirksamkeit, wenn mensch nicht mehr hilflos im Paragraphenwald steht, sondern sich zusammen mit Freund*Innen Wissen aneignet, um den Helfershelfern von Staat und Kapital entgegen zu treten. Eine der Möglichkeit das umzusetzen, ist die Laienverteidigung. Angeklagte beantragen von Freund*Innen verteidigt zu werden um dann gemeinsam vor der/der Richter*In zu sitzen und den Gerichtsprozess selbstbestimmter zu gestalten.
Aus "Strafverteidigen gegen Deutschland", auf: Indymedia, 20.8.2014

bei Facebook teilen bei Twitter teilen