Keine A49
Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen

1 Einträge
Alle Termine anzeigen
Samstag, 25.04.2020 11:00-23:00 Uhr
Gießen, Ludwigsplatz/Grünberger Straße
WIRD WAHRSCHEINLICH VERÄNDERT UND/ODER VERSCHOBEN: Verkehrswende-Aktionstag
Der nächste große Verkehrswende-Aktionstag findet am Ludwigsplatz und auf dem Beginn der Grünberger Straße statt. Ab mittags ist dieser Bereich dann autofrei - und wir wollen wieder zeigen, wie viel schöner es sich leben lässt ohne Angst vor Unfällen, Lärm und Gestank. Wer auf der Fläche aktiv werden will mit Spiel, Sport, Essen und Trinken, Infostände oder Kultur, ist herzlich dazu eingeladen. Das gilt ganz besonders für alle Anwohner*innen und Geschäfte entlang der Straße.
Der Ort ist doppelt symbolhaft. Mit sieben Autospuren, keinem Zentimeter für Fahrräder und nur schmalen Fußwegen ist dieser Bereich das Fanal der autoorientierten Stadt. Zum anderen soll genau hier die geforderte Straßenbahn entlangfahren. Die Forderung nach vier RegioTrams und weitere Einzellinien ist dann auch die zentrale Forderung des Aktionstages, der von Fahrradsternfahrten aus mehreren Richtungen eröffnet wird.
Ablauf: Ca. 11 Uhr Start einer Fahrraddemo in Großen Buseck nach Rödgen (Demo für Bahnhaltepunkt), dann weiter nach Gießen.
11.30 Uhr Start der Fahrraddemo in Linden (Werbeplakat)
(weitere Demos aus Westen und Norden geplant - wer organisiert dort mit?)
12 Uhr draußen: Beginn des Straßenfestes mit vielen weiteren Programmpunkten
19 Uhr im Saal: Vortrag zu Erfahrungen mit der RegioTram in Kassel
19 Uhr draußen: Warm-Up und anschließend Live-Musik auf der Grünberger Straße
www.giessen-autofrei.tk ++ Flyer
Vorbereitungs-Wiki für alle, die aktiv mitmachen wollen
saasen@projektwerkstatt.de
[1]