Antirepression

TEXTE ZU ORGANISIERUNG VON UNTEN

G8-Mobilisierung


1. Einleitung und Links zu Strategietexten
2. Strategiepapier der Gruppe Landfriedensbruch
3. Teil 2: Wie weiter ...
4. Medien und Kommunikationswege
5. Utopien weiterentwickeln und Praxisansätze finden
6. G8-Mobilisierung
7. Organisierung an Hochschulen
8. Buchvorstellungen zum Themenbereich

2007 findet der G8-Gipfel in Deutschland, genauer in Heiligendamm (westlich Rostock) statt. Dazu mobilisieren viele Gruppe, Verbände ... fast überall durchzogen von Hegemonialkämpfen, Machtstrukturen per Konsens oder Mehrheit. Es besteht die Idee, innerhalb der Mobilisierungen mitzuwirken, aber in einem Zusammenhang von Menschen und Gruppen, die horizontal kooperieren und kreative Aktionen mit emanzipatorischen Positionen verknüpfen wollen. Einige Aktive bringen sind zur Zeit in die Aktionen-AG der Mobilisierung linksradikaler Gruppen ein. Geplant bisher: Möglichst viele Direct-Action-Trainings (wenn Du Lust hast, in Deiner Stadt/Region eines zu organisieren, melde Dich!) und eine Direct-Action-Plattform auf dem Anti-G8-Vorbereitungscamp 4.-13. August irgendwo nahe Rostock.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.235.140.84
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam