Religionskritik

MAILINGLISTEN UND INFODIENSTE ZUM EIN- UND AUSTRAGEN!

Mailingliste zur Vernetzung politischer Aktionsplattformen und Freiräume


1. Übersicht über alle Mailinglisten
2. Mailingliste für Widerstand&Vision: Kreative Aktion, Herrschaftskritik und Hierarchieabbau
3. Mailingliste für Verkehrswendeaktionen (überregionale Vernetzung)
4. Mailinglisten zur Verkehrswende in und um Gießen
5. Mailingliste zur Aktionsvernetzung in und um Gießen
6. Mailingliste zum Kampf gegen die A49 (Danni bleibt)
7. Mailingliste zu Öko-Themen/Umweltschutz von unten
8. Mailingliste zur Vernetzung politischer Aktionsplattformen und Freiräume
9. Nachrichten zur kreativen Antirepression
10. Infos zu Newslettern

Prägendes Merkmal der Idee von Freiraum ist die Idee des offenen Raumes, d.h. einem Bruch mit der die gesamte Gesellschaft prägenden Normalität einer "Nicht-Horizontalität". Die Menschen sind dort nicht gleichberechtigt und die Räume von Aktion und Interaktion durchzogen von Dominanzen, Verregelungen und Vorbehalten. Das Experiment des offenen Raumes verzichtet auf die Verregelung des Teilnehmens am offenen Raum und der Nutzung von Handlungsmöglichkeiten (Know-How, Infrastruktur usw.). Aus dieser Orientierung, d.h. dem Verzicht auf Entscheidungsstrukturen, die die Nutzung der offenen Räume beschränken und konkrete Personen oder Gruppen ausgrenzen können als Kollektivakt, entstehen spezifische Fragen, Probleme usw. Diese zu erörtern, Lösungen und Ideen zu finden für das Experiment horizontaler Organisierung und angestrebter Herrschaftsfreiheit, soll ein Gegenstand des Austausches über die Mailingliste und - hoffentlich - auch noch andere Formen der Vernetzung sein (gegenseitige Besuche, Unterstützung, Seminare, Treffen usw.). Ein weiterer Punkt soll die gegenseitige Hilfe sein. Manch ein Projekt hat von etwas sehr viel, ein anderes wenig. In einem Projekt fehlt handwerkliches oder anderes Know-How, woanders wohnt/agiert jemand, der es hat. In einem Projekt ist mal sehr viel Kraft nötig - vielleicht helfen welche aus einer anderen Stadt oder einem anderen Projekt? Die Liste wurde geschaffen aus der Stiftung FreiRäume, die aber die Liste weder moderiert noch dominiert, sondern mit ihr einen offenen Raum schaffen will.

Mailingliste für offene Aktionsplattformen
  • Adresse: freiraeume@lists.projektwerkstatt.de
  • Eintragen, Austragen oder Hilfe anfordern immer per Mail an freiraeume-request@lists.projektwerkstatt.de und dann einem spezifischen Betreff:
    • Eintragen: Als Betreff "subscribe" (ohne Anführungsstriche) eintragen - oder anmelden im Formular unten
    • Austragen: Als Betreff "unsubscribe" (ohne Anführungsstriche) eintragen - oder abmelden im Formular unten
    • Anleitung/Hilfe-Datei anfordern: Als Betreff "help" (ohne Anführungsstriche) eintragen
    • Angucken, wer sonst noch auf der Liste ist: Als Betreff "who EuerPasswort" (ohne Anführungszeichen und EuerPasswort durch euer Listen-Passwort ersetzen). Ist natürlich nur für Listenmitglieder erlaubt.
  • Archiv der Beiträge angucken (z.B. für Menschen, die sich neu eintragen): Mit Eurer Mailadresse und dem in der Begrüßungsmail zugeschickten Passwort unter lists.projektwerkstatt.de/mailman/listinfo/freiraeume
  • Einstellungen für Euch ändern: über den gleichen Weg



Eintragen direkt auf der Seite des Providers:

Falls nicht zu sehen oder auf Extra-Seite erwünscht: Hier klicken! ++ Archiv




Nachrichtensammlung auf Facebook
Wir nutzen Facebook, um dort die Nachrichten chronologisch zu sammeln, die über Newsletter oder als Nachrichten über die Mailingliste gehen: Hier klicken ...
Debattenbeiträge und persönliche Mails werden nicht dokumentiert - Mitglieder auf der Mailingliste können dafür das Archiv anzapfen (Passwort erforderlich).

Infoseiten zum Thema

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.238.204.167
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam