Anarchie
Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen

alle Termine

16 Einträge
Donnerstag, 28.02.2019 19:00 Uhr
Gießen, Wohnzimmer des Prowo-Wohnprojekts (Lincolnstr. 11&13)
AKTIONS-VERNETZUNGSTREFFEN
Die ca. monatlichen Treffen dienen dem Austausch über laufende und neue Aktionen/Projekte, zur Zeit zusätzlich der Diskussion über einen neuen Ort für den Aktionsraum, Terminkoordinierung usw. Es ist der Treffpunkt für alle, die politisch aktiv sind oder werden wollen und nicht nur im eigenen Sumpf rumhänge - also über die Grenzen von Gruppen und Verbänden hinweg. Hier seid Ihr als Menschen gefragt mit Euren Ideen und der Kooperation mit anderen!
Damit Ihr es findet: Eingang über Holztreppe zwischen den beiden Haustüren (Außentreppe).
saasen@projektwerkstatt.de
Freitag, 01.03.2019 19:00-23:00 Uhr
Gießen, Reiskirchen-Saasen: Projektwerkstatt (Ludwigstr. 11, nahe Bahnhof Saasen)
KÜFA+ (KÜCHE FÜR ALLE) im AKTIONSRAUM IM EXIL (Projektwerkstatt)
Jeden Freitag ab 19 Uhr Küfa+ (Küche/Essen für alle plus Abendprogramm mit Film/Vortrag/Lesung ...).
Zug ab Gießen unter anderem 18.20 Uhr, letzter Zug zurück um 23.22 Uhr.
www.projektwerkstatt.tk
Oder einfach dableiben und das Haus weiter genießen (Bibliotheken, Aktionswerkstätten ...). Übernachtungsplätze vorhanden.
Flyer mit Terminen und Infos zur Küfa+
saasen@projektwerkstatt.de
Freitag, 15.03.2019 bis Sonntag, 17.03.2019 16:00 Uhr
Darmstadt, Hochschule Darmstadt (Schöfferstraße 3/Gebäude C10=Hochhaus)
22. Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress BUVKO
Sein Motto lautet „Mensch und Stadt in Bewegung“. Beim BUVKO treffen sich stets Aktive, Interessierte und Wissenschaftler, die sich für eine nachhaltige Verkehrspolitik einsetzen. Es werden Informationen ausgetauscht, diskutiert, neue Kontakte geknüpft und bestehende gepflegt. Der BUVKO ist Fachtagung und Impulsgeber für mehr Bewegung in der Verkehrspolitik in einem.
www.buvko.de
info@umkehr.de
Samstag, 06.04.2019 12:00-17:00 Uhr
Kassel, Stadtteilzentrum Vorderer Westen (Elfbuchenstraße 3, 34119 Kassel)
Bundesweites Vernetzungstreffen zu Nulltarif und Verkehrswendeaktionen.
nahverkehr_fuer_alle@yahoo.de
Freitag, 12.04.2019 bis Sonntag, 14.04.2019 10:00-20:00 Uhr
Gießen, Reiskirchen-Saasen: Projektwerkstatt (Ludwigstr. 11, nahe Bahnhof Saasen)
CLOWN WORKSHOP:
Hast du Lust Autoritäten zu veralbern und Herrschaftsverhältnisse zu demaskieren?
Mit der Taktik der Naivität gegen Ignoranz und Unterdrückung ins Feld zu ziehen?
Lust auf extrem lächerliche Abenteuer?
Du musst keine Clowns mögen und schon gar keine Soldat*innen,
du solltest nur die Rebellion genauso schätzen wie das Lachen
Der absurdität der Kriege - erklären wir absurde Kriege!
Run away from the circus - Join the ClownsArmy!
clowns-mr@web.de
Freitag, 12.04.2019 10:00 Uhr
München, Oberlandesgericht (Nymphenburger Str. 16, Saal A 22)
Am 26.4.2018 sprach das Landgericht München einen Aktionsschwarzfahrer vom Vorwurf der „Erschleichung“ einer Leistung frei. Das Urteil war folgte logisch auf die Feststellungen in der Beweisaufnahme, war die angeklagte Handlung doch eine bundesweit angekündigte Demo für Nulltarif und gegen die Kriminalisierung des Schwarzfahrens – und der sogenannte „Täter“ mit anderen Beteiligten, Schildern, Transparenten und Flyern in den Zügen unterwegs. Doch die Staatsanwaltschaft ging volles Risiko und will das Urteil auf Oberlandesgerichtsebene überprüfen lassen. Ihr Argument: Eine Beförderung beginnt schon mit dem Betreten der Bahn und nicht erst mit der Abfahrt des Zuges. Setzt sie sich mit dieser absurden Rechtsauffassung durch, beginge jede*r eine Straftat, die*der zu einem Fahrkartenautomaten in der Bahn schreitet. Geht die Revision verloren, wäre bayernweit die Bahn frei für Aktionsschwarzfahrer*innen. Jetzt steht der Termin fest - er ist öffentlich (Infoseite: www.schwarzstrafen.tk).
saasen@projektwerkstatt.de
Montag, 15.04.2019 bis Sonntag, 21.04.2019 00:00 Uhr
-Bundesweit-, In verschiedenen Städten
Aktionswoche "Extinction Rebellion"
extinctionrebellion.de/
info@extinctionrebellion.de
Freitag, 03.05.2019 12:00-21:00 Uhr
Gießen, Oswaldsgarten und überall in der Stadt
VERKEHRSWENDE-AKTIONSTAG
Mit vielfältigen Aktionen wollen wir für eine Verkehrswende und im Konkreten für eine autofreie Innenstadt, ein Netz von Fahrradstraßen und den Bau von Straßenbahnen (als RegioTram). Wir starten mittags mit einem Wechsel aus größeren Demos und kleineren Aktionen, ab spätestens 15 Uhr wollen wir dann rund um den Oswaldsgarten die bisherigen Autostraßen von den Autos befreien und in Fahrradstraßen und eine Straßenfestzone wandeln. Beteiligt Euch mit Euren Ideen!
www.giessen-autofrei.tk
saasen@projektwerkstatt.de
Mittwoch, 29.05.2019 bis Sonntag, 02.06.2019 00:00 Uhr
Augsburg, (genauer Ort folgt)
AKTIONSAKADEMIE
Buntes Programm von Workshops zu kreativen Aktionsformen ... und dann ausprobieren!
www.attac.de/aktionsakademie/start/
aktionen@attac.de
Samstag, 06.07.2019 16:00 Uhr
Gießen, Ab Messegelände/Ringallee um den Anlagenring
NACHTTANZDEMO 2019
www.facebook.com/nachttanzdemogiessen/
redaktion@projektwerkstatt.de
Samstag, 06.07.2019 16:00-00:00 Uhr
Gießen, Ab Messeparkplatz Ringallee durch die Innenstadt
NACHTTANZDEMO
Viel Musik, ein bisschen Politik (immerhin).
www.facebook.com/events/200573280604344/
alexander.vasil@gfsufb.de
Samstag, 03.08.2019 bis Sonntag, 11.08.2019 00:00 Uhr
Leipzig, (noch unbekannt)
Klimacamp Leipziger Land
info@klimacamp-leipzigerland.de
Freitag, 20.09.2019 00:00 Uhr
-Bundesweit-, Überall (möglich)
No Parking Day
redaktion@projektwerkstatt.de
Sonntag, 22.09.2019 00:00 Uhr
-Bundesweit-, Überall (möglich)
International CarFree Day
redaktion@projektwerkstatt.de
Freitag, 27.09.2019 00:00 Uhr
-Bundesweit-, In verschiedenen Städten
Earth Strike (international)
www.earth-strike.com/
redaktion@projektwerkstatt.de
Freitag, 01.11.2019 bis Freitag, 15.11.2019 18:00 Uhr
Gießen, Verschiedene Orte in Mittelhessen
Globale Mittelhessen (Filmfestival, www.globalemittelhessen.de)
redaktion@projektwerkstatt.de
[1]