Antirepression

PROJEKTWERKSTATT IN SAASEN: "VILLA KUNTERBUNT" DES KREATIVEN WIDERSTANDES

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs



Die „Villa Kunterbunt des kreativen Widerstandes“ ist ein aus vielen Räumen in mehreren Gebäuden bestehendes und fast 30 Jahre altes Aktionszentrum nahe gut erreichbar von Gießen, mitten in Hessen und damit auch mitten im deutschsprachigen Raum. Es liegt im Dorf Saasen an Vogelsbergbahn (ca. 20min Zugfahrt von Gießen) und Radweg „R7“ (50-60min von Gießen entlang der Wieseck). Im Haus gibt es Gruppenräume, viele Werkstätten (Holz, Metall, Fahrrad, Filmschnitt, Layout, Theater, Musik, Sabotage usw.), dazu eine eine politische Bibliothek mit 12000 Büchern und vielen Archiven. Fast 40 Betten, Küchen, Bäder usw. ermöglichen auch längere Aufenthalte.

Das Haus und 649 qm Grundstück bieten in den kreativ ausgebauten Räumen, Werkstätten und Seminarbereichen die Chance, der gegenwärtigen Welt zu beweisen, dass wirkungsvoller Protest ohne Hauptamtlichenapparate, Hierarchien, ständige Eigen- und Spendenwerbung plus Jagd nach staatlichen Zuschüssen auch geht - oder sogar besser. Jede Ecke des Hauses strahlt die Kraft kreativer Ideen aus - und ist dennoch voller Widersprüche.

Terminkalender der Projektwerkstatt: Auf Facebook ++ auf diesen Seiten ++ Infoflyer A6

bei Facebook teilen bei Twitter teilen