Welt ohne Strafe

THEORIE: POLITISCHEN THEMEN UND HERRSCHAFTSFRAGEN

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs


Meyers Taschenlexikon
Emanzipation (lat., eigtl. "Freilassung"), die Befreiung von Individuen oder sozialen Gruppen aus rechtl., polit.-sozialer, geistiger oder psch. Abhängigkeit bei ihrer gleichzeitigen Erlangung von Mündigkeit und Selbstbestimmung.

Theorie ohne Praxis hingegen ist nicht nur langweilig, sondern auch eine schlechte Theorie. Denn die Praxis ist Impuls und Input für die Debatte

bei Facebook teilen bei Twitter teilen