Projektwerkstatt

DIE EIGENE GEGENDEMO: SUBVERSION UNTER DEM VERSAMMLUNGSRECHT

Einleitung


1. Einleitung
2. Beispiel: Demo pro Bundeswehr am Bombodrom (2003)

Warum eigentlich der anderen Seiten irgendeinen Raum geben? Wer gleich die Gegenaktion gegen sich selbst organisiert, bestimmt das Aussehen der anderen Seite mit. Außerdem erzeugt so ein Streit zwischen verschiedenen Parteien viel mehr Aufmerksamkeit als eine gewöhnliche Aktion. Wenn die eigentliche Demo auf ihre Gegendemo trifft ...

Am Beispiel: Demo der Sprachlosen 2002 in München auf der NATO-Tagung
Alles war verboten ... genau daran hielt sich eine skurille Demo - und schuf damit eine große Aufmerksamkeit, verwirrte BeamtInnen. Die Demo kam trotz massiver Polizeibegleitung bis kurz vor den Marienplatz.

Demo der Sprachlosen
Foto der Demo der Sprachlosen (Freitagmittag).
Unten: Protokoll der Beschlagnahme eines der leeren Plakate



bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.81.195.140
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam