Projektwerkstatt

UMSONST UND OFFEN: RÄUME, GERÄTE, BÜCHER ... FÜR POLITISCHE AKTION

Zum Ausleihen: Geräte, Aktionsmaterial und mehr ...


1. Der Überblick: Was kann genutzt werden?
2. Welche Räume und Werkstätten gibt es?
3. Aktionsunterstützung überall
4. Zum Ausleihen: Geräte, Aktionsmaterial und mehr ...
5. Kooperationen

Wir sammeln technische Geräte und mehr, was für politische Gruppen noch nützlich sein kann - zum Weiterverschenken über den LadenSchluss ... der organisierte "Geschenke"-"Markt" für politische Aktion!

Die folgenden Geräte und Materialien können in der Projektwerkstatt genutzt und auch, nach Rücksprache, ausgeliehen werden - wobei keine Garantie gegeben werden kann, was gerade da ist, was verliehen und was verschwunden:

Projektoren & Co.
  • 8mm- und 16mm-Filmprojektor
  • Overheadprojektor
  • Dia-Überblendprojektoren (auch einzeln nutzbar)
  • Tragbares Videobetrachtungsgerät (Einheit aus Rekorder und Bildschirm)
  • Beamer

Computer & Co.
  • Safeworks-CD zum spurenfreien Arbeiten auf dem Computer
  • Digital-Foto- und Filmkameras
  • Tintelstrahldrucker mit und ohne Akku

Für Aktionen, Demos usw.
  • Soundmobil: Fahrradhänger mit Solar-Stromzelle, Wechselrichter (230 Volt) und Lautsprecher-/Kasetten-/Mikrophonkombination (je nach Absprache mit zusätzlichen Geräten wie Mischpult, Keyboard, E-Gitarre, mehreren Mikrofonen (davon 2 drahtlos)


Transport & Co.
  • Fahrradhänger
  • Fahrräder

Demo- und Aktionsutensilien
  • Megaphon
  • Soundsystem auf Fahrradhänger mit Solar-Stromversorgung
  • Jede Menge Aktionsmaterial: Verkleidung, Kreide, Schablonen, Kopiervorlagen
  • Verkleidungsmaterial, Uniformen ...
  • Jongliermaterial, Einrad, Stelzen
  • Klettermaterial

Werkzeug
  • Hammer, Zangen & Co.
  • Bohrmaschine, Elektro-Motorsäge, Elektrohobel, Winkelschleifer (Flex)

Bibliotheken und Archive
  • Wir haben viele Regale voller Bücher und Aktenordner mit Material zu allen wichtigen politischen Themen, alternativem Leben und mehr. Das Material soll möglichst im Haus bleiben, weil es sonst anderen fehlt. Kurzzeitausleihe ist möglich.

Ausleihe kostet nix, aber wenn jemand was hat, sind Spenden hilfreich
Wir versuchen, das Haus und die Projekte selbstorganisiert aufzubauen. Immer mal wieder stossen wir aber auch an Grenzen. Sachspenden helfen viel. Wer uns mit Geld helfen will, fördert ebenso gezielt den Aufbau und Aufrechterhaltung des Hauses. Wir bieten ...
  • Für SpenderInnen die Möglichkeit, Spendenbescheinigungen auszustellen - aber auch, jederzeit dieses Projekt zu besuchen, mitzuwirken usw. - genauso wie das Haus allen Menschen überhaupt offen steht.
  • Für Sachspenden ebenfalls die Möglichkeit zu Spendenbescheinigungen.
  • Auch die Möglichkeit von "Tausch" - Sachspende gegen Anzeige in unseren Zeitungen.

Spendenkonto: Projektwerkstatt (IBAN DE35 5139 0000 0092 8815 04, BIC VBMHDE5F, Spendenquittung auf Anfrage)!

Ansonsten gibt es eine Suchliste für Sachspenden (was gerade fehlt, aber gebraucht wird für die Ausstattung) und Aktivitäten (wo Menschen gesucht sind, die am Haus und in den Werkstätten weiterbasteln)!

Abzugeben an politische Projekte/Räume
Für politische Projekte sammeln wir auch Materialien, die wir abgeben können. So gibt es in der Projektwerkstatt Regale mit Technikzeug, dass wir nicht mehr brauchen und an politische Projekte verschenken würden. Unter anderem
  • Verschiedene Computer-, Strom- und Telefonkabel, Adapter ...
  • Verschiedene PCI-Steckkarten für Computer (LAN, VGA, AGP ...), PS/2-Tastaturen
  • Tintenstrahldrucker, Telefone
  • Doppelte Bücher, Broschüren, Filme
  • Einiges Werkzeug wie Hammer, Zangen, Feilen, Raspeln, Zangen
  • Und viel Kleinkram ... selbst gucken oder anfragen lohnt.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.166.228.35
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam