Direct-Action

WAS IST LOS IN SAASEN, STADT UND KREIS GIEßEN, MITTELHESSEN?

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs


In Ordnung leben heißt hungern und geschunden werden.
Georg Büchner (wurde aus Gießen verjagt) in "Der hessische Landbote"


Rund um die drei Städte Gießen, Marburg und Wetzlar liegen kleinere Städte und viel ländlicher Raum - mit allen Problemen und Chancen, die hier typisch sind: Beton, Straßen und viele Autos, aber auch Ideen für eine Verkehrswende. Gifteinsatz und Flächenfraß, aber auch Initiativen für solidarische Landwirtschaften oder Umweltprojekte. Reiche und Arme, Oben und unten, aber auch Initativen für Umverteilung, den UmsonstZug und mehr. Mit dem Aktions- und Kleinkunstraum in Gießen sowie der großen, bunten Projektwerkstatt in Saasen stehen zwei Räume und viel Aktionsmaterial zur Verfügung, mit denen kreative politische Aktion leichter fällt. Doch: Da geht mehr. Und sollte mehr gehen!

bei Facebook teilen bei Twitter teilen