Aktionsversand

IM VISIER VON BIG BROTHER: REPRESSIONSBEHÖRDEN GEGEN PROJEKTWERKSTATT 2002 BIS 2006

Einleitung


1. Einleitung
2. Verfassungsschutzberichte
3. Verurteilungen und Strafen
4. Die absurdeste Konfrontation: Vom Federballspiel in den Knast zum Skandal
5. Ständige Scharmützel mit der Polizei
6. Dokumentationen zu Erfindungen und Hetze durch Polizei, Justiz & Co.
7. Die ganze Breite an Behörden tritt zum K(r)ampf an ...
8. Hausdurchsuchungen
9. § 129a ... Terrorismus ...
10. Links

Polizeiakte zu Fuldacastor
So denken die Uniformierten über "uns" - es reichen schon Umzüge und der Castorgeleitschutz bekommt Sorgenfalten ... (aus einer Akte)


Die folgenden Texte sind nur ein kleiner Auszug einer Reihe von Repressionen durch Behörden, Polizei, Justiz und Verfassungsschutz, die sich gegen die Projektwerkstatt und dortige AkteurInnen richtet - warum im Einzelnen auch immer. Der Staat zeigt immer wieder seine Zähne und macht deutlich, daß er keine Vielfalt von Lebensstilen und politischen Positionen duldet. Das Experiment "Projektwerkstatt" für ein selbstorganisiertes, freies Leben, der Treffpunkt für politisch-kreative Arbeit und die vielen weiteren Idee aber leben ...

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.84.236.168
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam