Aktionsversand

HIERARCHNIE! READER, AUSSTELLUNG ...

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs



Jahrelang werkelten Projektgruppen daran, Methoden zum Dominanzabbau und zur Förderung von Kreativität, Kommunikation und Kooperation zu entwickeln - und auszuprobieren. Rund um die Jahrtauschendwende war daran auch viel Interesse, in den Jahren danach nahm das allerdings ab. Hierarchien aller Art haben sich seitdem in politischen Bewegungen wieder stärker ausgebreitet. Hauptamtliche dominieren, frontale oder neuartige, schwer erkennbare Steuerungsmethoden sind Alltag. Das Schlimmste aber: Den meisten Menschen gefällt es, geführt zu werden. Insofern braucht es keiner neuen Methoden (da sind ja viele auch vorhanden), sondern einer neuen Kultur der Kooperation und Kommunikation von selbstorganisierten Menschen mit eigenen Ideen.

QR-Code für www.hierarchnie.tk

bei Facebook teilen bei Twitter teilen