Projektwerkstatt

MORDE, PRÜGEL, DROHUNGEN: GEWALT ALS ALLTAG DER POLIZEI IN GIESSEN (VOR ALLEM 2006)

Die Hintermänner und -frauen


1. Einleitung
2. Viele Fälle von Polizeigewalt in Gießen samt Vertuschung
3. Tote durch Polizeieinsätze! In Gießen definieren die Täter den Tatablauf...
4. Fallbeispiel Gießener Polizeigewalt aus alten Zeiten
5. Die Hintermänner und -frauen
6. Links und Infos zum Thema

  • Innenminister Bouffier, früherer offizieller und heutiger inoffizieller CDU-Chef im Raum Gießen sowie hessischer Innenminister: Extraseite ...
    Hinweis: Diese Seite war früher unter www.volker-bouffier.siehe.website zu finden. Sie wurde ohne jegliche Mitteilung zwangsabgeschaltet, auf Anfragen diesbezüglich reagierte der Anbieter der de.vu-Adressen einfach gar nicht. Die Abschaltung widerspricht den AGBs dieser Firma, zu vermuten ist, dass das Innenministerium selbst hinter dem rechtswidrigen Eingriff in die Pressefreiheit steht.
  • Der politische Staatsanwalt von Gießen, Martin Vaupel, als Repressionsspitze gegen politisch Unerwünschte und Schützer der Eliten: Extraseite ...
  • Die Gießener Polizei und Justiz (jeweils als Gesamtheit in den Dokumentationen 2004 und 2005 oder zu konkreten Personen, u.a. Ex-Staatsschutzchef Puff und Ex-Polizeipräsident Meise)
  • Law-and-Order-Bürgermeister Haumann
  • Scharfmacher in den Medien: Polizeifreund Bernd Altmeppen (Gießener Allgemeine), Stadtressortschef Guido Tamme (Gießener Allgemeine) und Jochen Lamberts (Gießener Anzeiger, gleichzeitig Vorstandsmitglied bei Pro Polizei) ... HR, FFH, MAZ und SM zensieren jegliche Berichterstattung über Kritik an Obrigkeit - auch ein Dienst an den Oberen.

Der Gegensatz zum Rechtsstaat ist zum Beispiel ein Polizeistaat oder eine Diktatur. Dort hält sich der Staat an keinerlei Verfassung oder Grundgesetz. In einem Rechtsstaat sollen sich die Bürgerinnen und Bürger darauf verlassen können, dass ihre Rechte vom Staat geschützt werden. In Deutschland überprüfen die unabhängigen Gerichte, ob der Staat die Gesetze einhält und die Rechte seiner Bürgerinnen und Bürger schützt.
Aus der Definition von "Rechtsstaat" von der Kinder-Demokratieseite der Bundeszentrale für politische Bildung (www.hanisauland.de, Quelle für "Rechtsstaat")

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte mensch drüber lachen .... Rechtsstaat und Polizeistaat sollen das Gegenteil von Diktatur sein ... prust.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 18.207.133.27
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam