Projektwerkstatt

ANTI-CASTOR

Wendland-Castor (Nov. 2002): Auswertung


1. Castor-Auswertungen und Berichtsübersichten
2. Wendland-Castor (Nov. 2002): Auswertung
3. Anti-Castor-Zeitung "entgleisung"
4. Aktionsideen
5. Mailinglisten
6. Castor-Streckenbeobachtung
7. Castor-Infos und Berichte
8. Presse- und Bullentexte über kreativen, emanzipatorischen Widerstand
9. Und weiter ...
10. Links

Collage: Castor mit SoldatenbildAlle Aktivitäten aus Gruppen oder von Personen, die etas mit Hoppetosse zu tun haben (könnten ... ist letztlich Entscheidung der Eliten) (Veranstaltungen, Aktionen planen ...) sind auf den Flächen, wo die Eliten herrschen, verboten! Das Plenum hat zwar die Veranstaltungen zwar genehmigt, aber HINTERHER (!!!!!) im stillen Kämmer alles wieder verboten! Das Plenum ist damit zum ZWEITEN MAL hinterher KORRIGIERT!!! Und eben untersagt, daß "wir" noch irgendwas machen dürfen!

Näheres Infos folgen (wir müssen nun leider abfahren!) - diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, da das Projekt einer offenen Plattform gegen Atomkraft und Herrschaft von den Anti-Atom-Eliten wie beschrieben verboten wurde. Es ist auch vorher in ihren Link-, Terminlisten usw. nicht mitbenannt worden. AktivistInnen sind von vorbereitenden Deli-Treffen gleich zu Beginn rausgeschmissen und direkte Koordinationsgespräche z.B. von Anti-Atom-BIs (wie LIGA) verweigert worden. Die Spaltung ist also durchaus eine geplante Sache gewesen.

  • Zu den Auswertungsseiten: Die Dokumentation von politischer Inhaltslosigkeit, Ausgrenzung und Elitendominanz ...

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 44.200.40.195
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam