Martin Luther

DIRECT-ACTION-PLATTFORMEN

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs


Kreativer Widerstand und offene Strukturen sind in D-Land wenig verbreitet - zentral vorbereite, konsumororientierte Aktionsformen wie Latschdemos und unvorbereitete AktivistInnen der Standard. Wie Beispiele aus anderen Ländern zeigen, könnte das auch anders sein. Die Direct Action Plattform soll dazu beitragen, dass Widerstand in Zukunft von handlungsfähigen Menschen und Basisgrupen getragen und möglichst dezentral, hierarchiearm organisiert wird. Auf dieser Seite findest du Infos zur Idee offener Aktionsplattformen, konkrete Materialien zum Aufbau dieser, Termine und mehr - und dann noch der Hinweis, dass wir weitere Leute suchen, die Lust haben, diese und andere Plattformen mitzuentwickeln. Kontakt über saasen@projektwerkstatt.de oder hoppetosse (mailingliste zu kreativwiderstand usw.)