Projektwerkstatt

SOZIALFORUM 2005 IN ERFURT

Offener Raum


1. Darstellung in den tragenden Medien
2. Weitere Eindrücke und Quellen
3. Die Eliten und ihre Taktiken
4. Offener Raum
5. Persönliche Berichte
6. Links zu Berichten
7. Links zum Sozialforum

Nach außen hin wirkt der sog. Offene Raum hoch-intransparent. Auf der eilig wenige Tage vor dem Start gewechselten Internetseite, die NICHT offen gestaltbar ist (kein Wiki, sondern in der Hand einer Person ... was aber ja plötzlich alle recht unproblematisch fanden trotz monatelanger Debatte um Hierarchieabbau, die offenbar komplett gelöscht wurde in den Köpfen der Beteiligten), stand auch am dritten Tag des Sozialforums morgens auf der "Aktuell"-Seite ganz oben nur folgendes (alle anderen Eintragungen sind noch älter):



Und das im Vorbereitungsprozess gemeinsam eingerichtete Wiki zur Terminübersicht im offenen Raum sah zum gleichen Zeitpunkt so aus:



Auf der Mailingliste, die auf der genannten Internetseite angepriesen wird als wichtigste Informationsquelle, gehen seit einigen Tagen gar keine Informationen mehr herum. So wirkt es eher, als wenn der "Offene Raum" vor allem eine schlechte Kopie eingefahrener, hierarchischer Organisierungsformen ist statt eines Experimentes für etwas Neues.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.238.225.8
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam