Stiftung Freiräume

FREIE MENSCHEN IN FREIEN VEREINBARUNGEN: WIE SIEHT EINE HERRSCHAFTSFREIE WELT AUS?

Übersicht über die Seiten dieses Themenbereichs


Ist Herrschaftsfreiheit eine unerreichbare Utopie? Oder lässt sich beschreiben, wie eine solche Welt sich organisieren würde? Was bleibt vom Staat - nichts? Was ist mit Eigentum, mit Straßenbau oder unerwünschten Verhaltensweisen? Wie streiten Menschen, wenn es keine Gerichte mehr gibt? Gibt es einen Ersatz für Gefängnisse? Die Welt freier Menschen in freien Vereinbarungen ist eine, in der viele Welten Platz haben, in der Egoismus zum Antrieb wird, das Beste für alle zu wollen - weil es auch das Beste für eine*n selbst ist.


Live mitgeschnitten: Workshop zur Theorie der Herrschaftsfreiheit in München (Teil 1 oben ++ Teil 2 unten)

bei Facebook teilen bei Twitter teilen