Stiftung Freiräume

BAUBIOLOGIE

Grau raus - grün rein ... Wände/Dächer begrünen


1. Rohstoffe, Luft und Wasser entlasten
2. Grau raus - grün rein ... Wände/Dächer begrünen
3. Umweltverträgliche Stoffe
4. Links und Lesestoff

Betrachtet man die Ortskerne in Städten und Dörfern, so fällt auf, daß die Wand- und Dachflächen zusammengerechnet größer sind als die nicht überbaute Fläche. Zudem sind die Flächen zwischen und um Gebäude oftmals versiegelt oder durch ständiges Befahren, Betreten oder Verseuchen mit naturfremden Stoffen weitgehend zerstört. Was läge da näher, als zu überlegen, ob nicht Wände und Dächer in Zukunft mehr dazu genutzt werden sollten, Grün in die Orte zu bringen. Und das gilt natürlich nicht nur für die Ortskerne, sondern für alle bebauten Flächen.

Umsetzung in der Projektwerkstatt: Zwei Grasdächer und viele berankte Wände mit Efeu oder Wein ++ mehr ...

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 34.231.147.28
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam