Stiftung Freiräume

LAIENVERTEIDIGUNG

Kontaktformular und Adressen


1. Einleitung
2. Ziele: Gegenseitige Hilfe und Solidarität ohne Bevormundung
3. Als Laie verteidigen? Wie geht das denn?
4. Probleme
5. Unterstützung von Gefangenen
6. Kontaktformular und Adressen
7. Links und Materialien

Termine für Trainings und Schulungen siehe im überregionalen Terminkalender und im Facebook-Terminkalender der Projektwerkstatt


Kontaktadressen und regionale Vernetzung
Hier werden lokale und regionale Kontaktadressen gesammelt. Wer Hilfe braucht und wer die Selbsthilfe zur Selbstverteidigung unterstützen will, kann sich gern melden. Unsere Hoffnung ist ...
  • erstens, dass sie viele mit einbringen, die schon Wissen und Erfahrung haben - als Angeklagte, Rechtsbeistände, aber auch AnwältInnen und mehr.
  • zweitens, dass alle, die (vor allem als Betroffene) Hilfe brauchen, diese auch bekommen können, aber sich dabei auch selbst ermächtigen, sich selbst offensiv verteidigen (mit Unterstützung) und dann ihr Wissen an andere weitergeben. Das Netzwerk von LaienverteidigerInnen soll als Schnellballeffekt funktionieren: Immer mehr Menschen unterstützen sich gegenseitig und bringen Stück für Stück das miese Lügen, Fälschen und Fließband-Aburteilen in den selbsternannten Wahrheitsfindungskammern dieser Welt zum Einsturz!

Adressen
Leider ist es aber mit dem Laienverteidigungs-Netzwerk so wie in allen anderen Bereichen außerhalb der geld- und oft zudem machtgierigen Apparate von NGOs, linken Bewegungsführungen usw. auch: Die Selbstorganisierung funktioniert nicht wirklich gut. Will heißen: Es ist nicht ganz einfach, da in Kontakt zu kommen. Einige Beteiligte bieten einen direkten Kontakt an, wenn Ihr Fragen habt usw.
  • In Mittelhessen gibt es K.O.B.R.A., die "Koordination und Beratung für Repressionsschutz und Antirepression", c/o Projektwerkstatt, Ludwigstr. 11, 35447 Reiskirchen-Saasen, Tel. 06401/903283, kobra@projektwerkstatt.de, Tel. 06401-903283).
  • Im Rheinland gibt es ABC Rhineland und, speziell zum Braunkohlewiderstand, AntiRRR
  • In und um Koblenz hat sich die Antirepressionsplattform organisiert: Blog mit Kontaktdaten ++ Facebook
  • WOB AG (=Widerständig-offensive Beratung in Antirepressionssachen und Gerichtsverfahren): Plattform für Unterstützung und Beratung in Strafrecht, Strafprozessrecht, Versammlungsrecht und ein bisschen Verwaltungsrecht im Kontext politischer Aktion
    Kontakt: c/o Projekthaus Amsel44, Amselweg 44, 38446 Wolfsburg, Mail: antirepression@amsel44.de, Tel. 05361-8341079
  • Hilfe für Strafrechtsfragen
  • Sonst nachfragen über das Info- und Kontaktformular.

Unterstützt diese Internetseiten mit einer Spende an "Spenden&Aktionen", IBAN DE29 5139 0000 0092 8818 06 (Stichwort: "Internet")!

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 44.210.151.5
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam